Über uns

Die Fachpflege in Wohngemeinschaften ermöglicht Intensivpflege- patienten eine - soweit möglich - normalere Lebenssituation und bietet Entlastung für die Angehörigen. In einer häuslichen und familiären Umgebung werden die Patienten mit höchstem Respekt behandelt und erhalten dank des spezialisierten Pflegeteams viel direkter die Hilfe, die sie benötigen.

Rund um die Uhr und ohne Zeitdruck werden tracheotomierte, dauerbeatmete und anderweitig gesundheitlich schwerstbeeinträchtigte Menschen mit höchstem Pflegebedarf betreut.

Die Ziele:

  • Schaffung höchster Pflege- und Betreuungsqualität
  • Verbesserung der Lebensqualität des Betroffenen und seiner Angehörigen
  • Besserung bzw. Stabilisierung der Atemfunktion und des körperlichen Allgemeinzustandes
  • Aktivierung und Weiterentwicklung der vorhandenen Ressourcen
  • Reduzierung der Klinikaufenthalte

Die Cura 24 GmbH pflegt ausnahmslos Schwerstpflegepatienten mit 24 Stunden-Pflege in Wohngemeinschaften

Die Cura 24 wurde im Januar 2007 als reines Familienunternehmen gegründet. Fast alle Familienmitglieder kommen aus pflegerischen Bereichen und haben mehrere Jahre in verschiedenen Institutionen des Gesundheitswesens gearbeitet.
Die Idee zur Gründung eines Intensivpflegedienstes für außerklinische Heimbeatmung hatten wir im Frühling 2006.

Wir helfen Ihnen gern:




Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
loading