Aufnahmeverfahren

Das Wichtigste im Überblick:

  1. Ihre Klinikentlassung steht bevor.
  2. Kontaktaufnahme mit dem Büro der Cura 24 (02335/845389)
  3. Besichtigung und Auswahl der Unterbringung in der Wohngemeinschaft
  4. Durchführung des Erstgespräches mit den Angehörigen.

Sie haben sich für uns entschieden? Dann geht es so weiter:

  1. Erstbesuch durch die Pflegedienstleitung der Cura 24 noch in der behandelnden Klinik.
  2. Verhandlung mit dem Kostenträger (Aufgabe der Cura 24).
  3. In Kooperation mit allen bisher Beteiligten (Ärzte, Pflegepersonal, Sozialarbeiter, Angehörige) wird der Status des Gesundheitszustandes besprochen und die weitere Therapie und Pflege festgelegt.
  4. Vermittlung und Organisation der benötigten Pflegehilfsmittel und Medizintechnik.
  5. Individuelle Einweisung des Pflegeteams durch die Klinik.
  6. Entlassung des Patienten aus dem Krankenhaus in die Wohngemeinschaft der Cura 24.
    Bei Bedarf begleiten wir den Krankentransport.

Erledigung von Formalitäten:
Antrag auf Einstufung oder Höherstufung in die Pflegeversicherung

Finden Sie gemeinsam mit uns den Weg zur perfekten Pflege Ihres Angehörigen

Wir helfen Ihnen - Schritt für Schritt - und begleiten das Aufnahmeverfahrens gewissenhaft. Während des Prozessablauf sind wir Ihre Ansprechpartner und für Sie erreichbar.

Wir helfen Ihnen gern:




Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
loading