Kurzübersicht über die drei Cura 24 Wohngemeinschaften

Wetter

Die erste Wohngemeinschaft wurde 2007 in der Schöntaler Str. 4a in Wetter (Ruhr) gegründet. Sie umfasste damals etwa 144m² und konnte max 4 Bewohner aufnehmen. Im Herbst 2009 wurde die Wohngemeinschaft auf ca. 250m² erweitert. Dadurch finden jetzt 6 Bewohner platz. Außerdem wurden die Küche und der Aufenthaltsbereich großzügich erweitert.

Mitte 2008 wurde die zweite Wohngemeinschaft in der Friedrich-Ebert-Str. in Wetter (Ruhr) erstellt. Sie geht über zwei separat zugängliche Etagen und ist etwa 340m² groß. Sie kann max. 10 Bewohner aufnehmen.
Im Souterrain leben max. 4 Bewohner, die noch selbstständig Essen können. Dazu bereitet eine Hauswirtschaftskraft täglich eine Mahlzeit, die sich die Bewohner selber zusammenstellen können. Durch den separaten Ausgang gelangt man in einen großzügigen Garten.

Witten

Anfang 2015 wurde unsere dritte Wohngemeinschaft in der Sprockhöveler Str. 2 in Witten eröffnet. Diese Wohngemeinschaft ist ein freistehendes Haus aus dem Jahre 1951, das von Grundauf renoviert wurde. Auf drei Etagen, die mit einem Aufzug verbunden sind, stehen insgesamt 12 Zimmer auf 800 m² zur Verfügung. Zum Haus gehört ein großzügiger Garten mit einer Größe von 1.200 m².

Cura 24 legt hohen Wert auf Gebäudequalität.

Die Wohngemeinschaften werden erst dann in den Gebäuden eingerichtet, wenn sie die erforderlichen Standards erfüllen. Das bedeutet oftmals umfangreiche Renovierungsmaßnahmen und bauliche Veränderungen.

Wir helfen Ihnen gern:




Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
loading